Vanilleeis

Vanilleeis 1
Vanilleeis 2

Rezeptinformationen

Kategorie: Nachspeise

Portionen
8

Zutaten

3,00   Eigelb
130,00  g Zucker
1,00   Vanilleschote
200,00  ml Milch
250,00  ml Sahne

Zubereitung

Zubereitungszeit: 90 min

  • Als allererstes nehmen wir die Vanilleschote und schneiden diese längs auf, dann entfernen wir mit einem Esslöffel das Mark aus der Vanilleschote.
  • Anschließend wird das Vanille-Mark, die drei Eigelb und der Zucker schaumig geschlagen.
  • Die ausgekratzte Vanilleschote wird zusammen mit der Milch in einem kleinen Topf erhitzt.
  • Sobald die Milch warm ist, wird die Ei-Mischung langsam untergerührt.
  • Das Ganze so lange umrühren und leicht köcheln lassen, bis die Masse dickflüssig wird.
  • Dann den Topf von der Hitzequelle nehmen, die Vanilleschote entfernen und die Vanille-Mischung abkühlen lassen.
  • Jetzt wird die Sahne steif geschlagen und unter die abgekühlte Mischung gehoben.
  • Zum Schluss müssen wir die Vanilleeis-Mischung in eine Schüssel umfüllen. Dann in den Kühlschrank geben und alle halbe Stunde umrühren, bis das Eis fest wird.
    Wer eine Eismaschine hat, kann die Eismasse auch dort gefrieren lassen.
  • Sobald das Vanilleeis fertig gefroren ist, kann man es mit Kaffee, heißen Himbeeren, einem Schuss Eierlikör oder mit einem Fruchtsalat genießen.

Autor: De Lorenzo Gardinal Benjamin